Lederreinigung

Lederreinigung in Göppingen

Ob Motorradkombi, Trachtenhose, Lederjacke, Schuhe oder die schöne Couch aus Wildleder: Leder ist ein robustes und strapazierfähiges Naturmaterial mit viel Charme – und bei guter Pflege langer Lebensdauer.

Gerade in unserer modernen Wegwerfgesellschaft setzt Leder einen Gegenpunkt, denn bei guter Pflege sind Lederwaren gefühlt ewig haltbar. Wird Leder dagegen nicht sachgemäß gepflegt, wird es spröde und sieht auf Dauer nicht mehr schön aus.
Als professionelle Reinigung wissen wir und unsere spezialisierten Partner für Lederreinigung, wie man Leder reinigen muss, damit Sie als Besitzer lange Zeit Freude an Ihren guten Stücken haben.

Wichtig: Geben Sie bitte bei einer Lederkombi oder anderen mehrteiligen Lederwaren immer alle Teile zusammen in die Reinigung, damit Sie am Ende garantiert ein einheitliches Ergebnis haben.

So funktioniert eine Lederreinigung

Leder ist ein echtes Naturprodukt, und jedes Lederteil ist ein Unikat. Und deshalb sollte jedes Lederteil auch individuell bearbeitet werden.

Als Meisterbetrieb sind wir fest davon überzeugt, dass Sachkenntnis, Kompetenz und Erfahrung durch nichts zu ersetzen sind. Und weil Leder so ein besonderes Material ist, verlassen wir uns bei der Lederreinigung auf einen Betrieb, der sich genau darauf spezialisiert hat.

Unser Partnerbetrieb für Lederreinigung hat seine Zuverlässigkeit und seine hervorragenden Reinigungsdienstleistungen in unserer über Jahrzehnte währenden Zusammenarbeit schon so oft unter Beweis gestellt, dass wir uns völlig darauf verlassen können.

Leder ist nicht gleich Leder: Unterschiedliche Lederarten haben auf Grund ihrer unterschiedlichen Materialeigenschaften auch jeweils andere Ansprüche an die zu verwendenden Reinigungsmittel. Das falsche Reinigungsmittel kann fatale Folgen für das Ergebnis der Reinigung haben. 

Eine weitere wichtige Rolle spielt die Art der Verschmutzung.

Unser Partnerbetrieb für Lederreinigung verfügt über einen speziellen Maschinenpark und kennt alle notwendigen Techniken und Produkte zur Entfernung von Flecken und zur Pflege des Naturprodukts Leder. 

Das geschulte und erfahrene Fachpersonal weiß, welche Lederoberfläche in welcher Form typ- und artgerecht nachbehandelt werden muss.
Am Ende einer technischen Bearbeitung erfolgt immer eine abschließende Qualitätskontrolle.

Dauer der Lederreinigung

Eine Lederreinigung ist aufwändig und entsprechend zeitintensiv. Manchmal müssen Lederprodukte sogar nachgefärbt werden, um wieder im alten Glanz zu erscheinen.

Deshalb kann die Lederreinigung in Einzelfällen mehrere Wochen dauern. Sprechen Sie gerne mit unseren freundlichen Mitarbeitern, wenn es Ihnen dringend ist.

Was kostet die Lederreinigung?

Die Preise für eine Lederreinigung sind bisweilen schwer abzuschätzen, da vorab nicht immer bekannt ist, was genau für den Reinigungs- und Wiederaufbereitungsprozess vonnöten ist.

Gerne unterbreiten wir Ihnen aber einen Kostenvoranschlag, damit es nicht zu negativen Überraschungen kommt.

Als grobe Orientierung können wir sagen, dass die Reinigung von Lederjacken und Lederhosen bei etwa 44 € anfängt, die Reinigung einer kurzen Lederhose bei ca. 27 €.

Wir kümmern uns um Ihr Leder

Sie möchten Ihre Lederkombi, Ihre feinen Wildlederschuhe oder die vererbte Trachtenhose professionell reinigen lassen? Lederstücke sind besondere Stücke. Gerne widmen wir ihnen die Zeit, die sie beanspruchen.

Kommen Sie gerne mit Ihren Lederteilen in eine unserer vielen Annahmestellen oder kontaktieren Sie uns vorab per Telefon oder Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns!

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf, zum Beispiel über unser Onlineformular. Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie uns direkt Ihr Anliegen

Oft gestellte Fragen

Leder ist Tierhaut, die durch einen bestimmten Konservierungsvorgang haltbar gemacht wird – die Gerbung. Wird Leder unsachgemäß gepflegt, setzt sich der natürliche Prozess des Verfalls weiter fort.

Leder sollte daher nicht mit Hausmitteln behandelt werden, sondern immer nur mit geeigneten Mitteln für die Lederpflege. Welche das jeweils sind, hängt ab von der Art des Produkts, der Beanspruchung und der Verunreinigung. Unsere Experten helfen in Zweifelsfällen gerne weiter.

Grundsätzlich ist Leder ein äußerst langlebiges und strapazierfähiges Material. Schlechte Lager- und/oder Reinigungsumstände oder übermäßige Nutzung können es aber spröde und unansehnlich machen.
Die empfohlene Reinigung von Leder richtet sich nach Art der Nutzung und Beanspruchung.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, Ihren hochwertigen Lederprodukten einmal jährlich eine professionelle Reinigung und Pflege angedeihen zu lassen. Für eine Lederkombi beispielsweise empfiehlt sich die Reinigung vor der Einlagerung zur Winterpause.